Lumivia Lichttherapie und Lichtwecker Online-Boutique Lumivia Lichttherapie Online-Verkauf von Lichtweckern und Lichttherapiegeräten

Kundenservice Lichttherapie Lumivia

Valid XHTML 1.0 Strict

Lichtwecker und Lichttherapie

Anwendung der Lichttherapie

Die Lichttherapie

Lichttherapie und Lichtduschen LUMIVIA

Die Lichttherapie, ein wissenschaftlich und medizinisch anerkanntes Verfahren, besteht darin sich bestimmtem Licht auszusetzen um Stimmungsschwankungen und Störungen des 24-Stunden-Rhythmus (Verstellung der biologischen Uhr) zu behandeln.
Das Licht ist der hauptsächliche Synchronisator unserer inneren Uhr. Diese regelt unseren Schlaf-Wach-Zyklus.


Während die Lichttherapie zunächst gegen Winterdepression (saisonal abhängige Depression und ihre schwächere Form, dem Winterblues, angewandt wurde, nutzte man sie bald auch für andere Störungen: Schlafstörungen, prämenstruelles Syndrom, Zeitverschiebung, Baby Blues, aber auch gegen klassische Depressionen.


Die Lichttherapie kann sowohl im Krankenhaus, als auch zu Hause oder bei der Arbeit angewandt werden. Aber auch in Kurzentren und Fitnessstudios ist die Lichttherapie zu finden.



Die Lichtduschen müssen den medizinischen Richtlinien entsprechen, damit für den Anwender Sicherheit gewährt ist.


Eine von fünf Frauen und einer von zehn Männern sind vom Winterblues betroffen. Diese Störung hängt mit einer Verringerung des Lichts zusammen und ist eine schwächere Form der saisonalen Depression, die international als Seasonal Affective Disorder (SAD) bezeichnet wird.
Diese Depression kehrt jedes Jahr wieder, sobald die Tage kürzer werden, wobei sie ähnliche Symptome aufweist wie die klassische Depression.

Mehr dazu: Lichttherapie

Der Lichtwecker

Lichtwecker und Schlafstörungen

Der Lichtwecker, auch Dämmerungssimulator genannt, ist ein idealer Zusatz zur Lichttherapie. Im Gegensatz zur Lichttherapie, die mit einer starken Lichtintensität auf die Retina wirkt, bewirkt der Lichtwecker eine Variation der Lichtintensität, damit der Organismus auf sanfte Weise auf den Aufwachprozess vorbereitet wird.


Der Lichtwecker simuliert die natürlichen Bedingungen des Tagesanbruchs, indem er das immer stärker werdende Sonnenlicht nachahmt. Abends hingegen simuliert der Lichtwecker einen Sonnenuntergang.

Die Wirkung des Lichtweckers:

  1. Leichteres Einschlafen
  2. Aufwachen ohne Stress
  3. Anpassen an den Tag-Nacht-Rhythmus (Synchronisator der biologischen Uhr)
  4. Kein Energieverlust im Winter
  5. Zusatz zu Lichttherapielampen bei Winterblues
  6. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Dämmerungssimulation die Kortisolabsonderung fördert. Dabei handelt es sich um ein Hormon, das eine gesunde Reaktion auf Stress bewirkt.

Mehr dazu: Lichtwecker